Alle Neuigkeiten

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

In der Welt der Aktiven Unternehmen gibt es immer wieder Neuigkeiten zu berichten. Lesen Sie hier, was sich in der Welt des BGM und BGF so tut.

Fortbildung für Mitarbeiter der Hochschule Bochum

Thema: Rückentraining mit Theraband

Im Rahmen der Idee von Bewegungspausen im der Aktiven Arbeitswelt fand Ende September eine Fortbildung für Mitarbeiter der Hochschule statt. Unter dem Prinzip „Train the trainer“ machen wir interessierte Beschäftigte der Hochschule in Bochum zu Bewegungsexperten. Dieses Mal zum Thema: Rückentraining mit Theraband.
Wir begrüßen zum 01.10.2018

Software Firma Cosinex als neuen Firmen Fitness Partner

Zum 1.10. begrüßen wir die Software Firma Cosinex als neuen Firmen Fitness Partner. Mit zwei sportlichen Kennenlerntagen in der Oase konnten alle Mitarbeiter das Angebot „testen“. Wir freuen uns gemeinsam mit der Firma über den erfolgreichen Start.
Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen

Gesundheitsmaßnahmen für das Schulkollegium

Ende August starteten das Klaus Steilmann Berufskolleg Gesundheitsmaßnahmen für das Schulkollegium. Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen, wie Gesunder Rücken durch Faszientraining, aber auch Gesundheitsanalysen waren Inhalte dieser Aktionen.
Neues Firmenprogramm

Fit am Arbeitsplatz

Wir freuen uns sehr über den Start eines neuen Firmen Programms zum 1. August und begrüßen Christina Kost und ihre Angestellten sehr herzlich. Am Start Tag ging es nach einer kleinen Schulung (Fit am Arbeitsplatz) in einen erholsamen Yogakurs. Wir wünschen viel Freude und vor allem Erfolg!
Five Training

Diakonie Projekt: Five@Work

8 Wochen lang, bis Ende Juli haben die Diakonie Mitarbeiter des Wohnheims Hustadtring die Möglichkeit das rückenentlastende Five Training zu absolvieren. Alle von uns geschulten Mitarbeiter haben einen freien Zugang zum Gerät und können in einer kurzen Pause ihr Rücken- und Beweglichkeitstraining absolvieren. Marion Zillka (stellvertretende Einrichtungsleiterin), die selbst das Training regelmäßig macht, freut sich über die hohe Akzeptanz.
Tolle Leistung

Aktives gesundheitsorientiertes Jahr

Die evuz investiert weiterhin in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Neben mehrstündigen Ernährungs- und Rücken Workshops im Mai und Juni 2018, wird das Thema Gesundheitsmanagement im Herbst mit Stress- und Achtsamkeitsseminaren weitergeführt.

Aktive Pause: Beugen Sie Schmerzen vor!

Seit Anfang Februar haben wir mit der Hochschule Bochum eine aktive Minipause im Vormittag eingerichtet. Dort bekommen die Mitarbeiter wöchentlich durch unsere Trainer produktive Tipps für die Gestaltung von Minipausen. Die 8-Wochen Projektphase lief so erfolgreich, dass die Aktion bis zum Sommer verlängert wurde. Wir wünschen allen teilnehmen MitarbeiterInnen weiterhin viel Freude dabei.

Aktivschulung "Augenblick mal"

Die Arbeit am Computer beansprucht die Augen stark. Kopf-und Nackenschmerzen, Kurzsichtigkeit und Erkrankungen des Auges können die Folgen sein. Durch mehrere Strategien kann man diesen Symptomen des „office eye syndrom“entgegen wirken.

Im April und Mai haben die Krankenkasse Viactiv (Standort Dortmund) und die Stadt Bochum diesen Kurzworkshop von 75 Minuten für ihre Mitarbeiter bwz. Ihr Gesundheitsteam gebucht.
Erfolgreicher Workshop

Trends in der Aktiven Arbeitswelt

Anfang Februar führten unsere Mitarbeiter 30 Teilnehmer aus 14 verschieden Firmen durch das Thema: bewegte Minipausen bzw. Integration eines Mikro-Bewegungsstudios in jede Firma. Neben Fakten und Best Practise Beispielen, kam auch der Spaß an Bewegung nicht zu kurz.
Mobee Beweglichkeitstest

Ein aktiver Dezember für die Mitarbeiter von evuz in Bochum

Durch einen vorgestellten computergestützten Mobee Beweglichkeitstest konnten alle  Interessierten Mitarbeiter anschließend in das rückenentlastende  five@work Faszientraining im firmeneigenen Trainingsraum eingewiesen werden. Zusätzlich fand an einem weiteren Nachmittag ein Aktivworkshop zum Thema Gesunde Faszien
statt.
Tolle Sache

Das Grummer Reisebüro bucht eine Ergonomieberatung

Die Chefinnen des Grummer Reisebüros buchten für alle ihre Mitarbeiterinnen eine Ergonomieberatung. Einige Optimierungen konnten sofort umgesetzt werden – langfristige Änderungen werden in 2018 folgen.
Vorbildlich!

Fortschrittliches eigenes Mikrostudio zum Rückentraining

Die Hochschule hat seit ca. 2 Jahren einen fortschrittliches eigenes Mikrostudio zum Rückentraining für ihre Mitarbeiter mit uns eingerichtet. Neben einem five Gerät sind darin viele Kleingeräte mit eigenem Trainingsprogramm integriert. Wir haben Ende November mit einem Team von 3 Mitarbeitern  dort erneut Mobee Beweglichkeitstest und persönliche Trainingseinführungen absolviert.
Entspannung pur!

Stressabbau für die Bochumer Feuerwehr

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit geht weiter: Auch in 2018 werden wir alle Schulungen für die Rettungsdienstler/innen begleiten. In diesem Jahr wird das Thema Stressbbau und Entspannung thematisiert.
Neue Möglichkeiten

Dr. Wolff Black Roll Station

Die Viactiv Mitarbeiter können nun neben ihrem five@work Training auch die Selbstmassagen während der Arbeitspausen komfortabler ausführen.

Statt der Black Roll Übungen auf der Matte installierte die Firma mit uns die Dr. Wolff Black Roll Station. Wir wünschen gutes Gelingen.
Neu im Firmenprogramm

Wir begrüßen die Verkehrsfachschule Bochum

Diese Woche startete das Projekt mit 20 Mitarbeitern  durch einen Gesundheitstag zum Thema „Rückenfitness“. In Theorie und Praxis verbrachten Sie einen sehr motivierenden und aktiven Nachmittag bei uns. Zukünftig werden alle Mitarbeiter ein Training zur Verbesserung der Haltung, Ausdauer und Beweglichkeit durchführen.
News

Aktivschulung "Augenblick mal"

Die Arbeit am Computer beansprucht die Augen stark. Kopf-und Nackenschmerzen, Kurzsichtigkeit und Erkrankungen des Auges können die Folgen sein. Durch mehrere Strategien kann man diesen Symptomen entgegen wirken.

Im April haben die STW Bochum und die Firma ASS diesen Kurzworkshop von 75 Minuten für ihre Mitarbeiter gebucht.
News

Ein 10-wöchiges Projekt

Ein 10-wöchiges Projekt für 250 gewerbliche Mitarbeiter der STW Bochum ist Anfang diesen Monats zu Ende gegangen.
 
Unter dem Motto:
 „Richtig heben“ - Einfach getan, leicht vergessen“
 
fanden wöchentlich 90 minütige Workshops für je 25 Mitarbeiter statt. Neben einem Kurzvortrag über den Rücken und seine Belastungen, praktische Schulungen und des Kennenlernens eines arbeitsplatzorientiertes modernes Trainingsprogramm mit Übungen zur Stärkung und Haltungsverbesserung.
Tolles Projekt

Five@Work – effektive Minipause für Computer Arbeitsplätze

Nachdem im Jahr 2016 die Hochschule Bochum und die Stadtwerke Bochum das erfolgreiche Rücken- und Beweglichkeitskonzept für ihre Mitarbeiter dauerhaft eingeführt haben, starte nun die Viactiv Krankenkasse im Februar dieses Projekt für ihre Belegschaft in Bochum.

Fitness für die Bochumer Feuerwehr

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung startete die Stadt Bochum Schulungen für ihre RettungsdienstlerInnen zum Thema „Heben und Tragen“. Die Seminare dauern bis zum Ende des Jahres 2017 an.

Projekt Marktpotenzialanalyse

Unter der Leitung von Prof. Dr. Schlottmann führten Studierende des Projekts „Sales Management 2“ eine Markt-Potenzialanalyse des betrieblichen Gesundheitsmanagement im Bereich Bochum durch. Mitte Januar wurde uns vom Projekt Team die Analyse als Projekt Unterstützer präsentiert.
Als erstes Unternehmen Deutschlands

Vanderlande Industries setzt auf Five@Work

Als erstes Unternehmen Deutschlands hat Vanderlande Industries im Technologie Zentrum Dortmund einen Raum für das Five@Work-Training LINK zu FIVE? fest eingerichtet. In den ersten 14 Tagen wurden schon fast ein Drittel der insgesamt knapp 300 Mitarbeiter geschult und in das persönliche Trainingsprogramm eingewiesen.


Durch die feste Einrichtung haben alle Mitarbeiter einen freien Zugang zum Gerät und können in einer kurzen Pause ihr Rücken- und Beweglichkeitstraining absolvieren. Geschäftsführer Peter Stuer, der selbst das Training regelmäßig macht, freut sich über die hohe Akzeptanz.
Aktive Arbeitswelt

UCI Multiplex GmbH startet mit BGF

UCI Multiplex GmbH startet mit betrieblicher Gesundheitsförderung.

Seit 01.05.2015 gestaltet sich die Arbeitswelt der UCI Zentrale noch aktiver. Während der nächsten zwölf Monate werden die Mitarbeiter der UCI-Zentrale vom Fitwell-Team betreut und motiviert, im Büro und in der Freizeit selbst für die eigene Gesundheit aktiv zu sein.


Schulungen, Rücken- und Beweglichkeitstraining und persönliche Beratung zu allen Fitness- und Gesundheitsfragen zählen zu den Maßnahmen, die in regelmäßigen Abständen stattfinden.




Fortbildung für Mitarbeiter der Hochschule Bochum

Thema: Rückentraining mit Theraband

Im Rahmen der Idee von Bewegungspausen im der Aktiven Arbeitswelt fand Ende September eine Fortbildung für Mitarbeiter der Hochschule statt. Unter dem Prinzip „Train the trainer“ machen wir interessierte Beschäftigte der Hochschule in Bochum zu Bewegungsexperten. Dieses Mal zum Thema: Rückentraining mit Theraband.
Alle News anzeigen

Wir begrüßen zum 01.10.2018

Software Firma Cosinex als neuen Firmen Fitness Partner

Zum 1.10. begrüßen wir die Software Firma Cosinex als neuen Firmen Fitness Partner. Mit zwei sportlichen Kennenlerntagen in der Oase konnten alle Mitarbeiter das Angebot „testen“. Wir freuen uns gemeinsam mit der Firma über den erfolgreichen Start.
Alle News anzeigen

Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen

Gesundheitsmaßnahmen für das Schulkollegium

Ende August starteten das Klaus Steilmann Berufskolleg Gesundheitsmaßnahmen für das Schulkollegium. Impulsvorträge zu Gesundheitsthemen, wie Gesunder Rücken durch Faszientraining, aber auch Gesundheitsanalysen waren Inhalte dieser Aktionen.
Alle News anzeigen

Neues Firmenprogramm

Fit am Arbeitsplatz

Wir freuen uns sehr über den Start eines neuen Firmen Programms zum 1. August und begrüßen Christina Kost und ihre Angestellten sehr herzlich. Am Start Tag ging es nach einer kleinen Schulung (Fit am Arbeitsplatz) in einen erholsamen Yogakurs. Wir wünschen viel Freude und vor allem Erfolg!
Alle News anzeigen

Five Training

Diakonie Projekt: Five@Work

8 Wochen lang, bis Ende Juli haben die Diakonie Mitarbeiter des Wohnheims Hustadtring die Möglichkeit das rückenentlastende Five Training zu absolvieren. Alle von uns geschulten Mitarbeiter haben einen freien Zugang zum Gerät und können in einer kurzen Pause ihr Rücken- und Beweglichkeitstraining absolvieren. Marion Zillka (stellvertretende Einrichtungsleiterin), die selbst das Training regelmäßig macht, freut sich über die hohe Akzeptanz.
Alle News anzeigen

Tolle Leistung

Aktives gesundheitsorientiertes Jahr

Die evuz investiert weiterhin in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Neben mehrstündigen Ernährungs- und Rücken Workshops im Mai und Juni 2018, wird das Thema Gesundheitsmanagement im Herbst mit Stress- und Achtsamkeitsseminaren weitergeführt.
Alle News anzeigen

Neuigkeiten

Aktive Pause: Beugen Sie Schmerzen vor!

Seit Anfang Februar haben wir mit der Hochschule Bochum eine aktive Minipause im Vormittag eingerichtet. Dort bekommen die Mitarbeiter wöchentlich durch unsere Trainer produktive Tipps für die Gestaltung von Minipausen. Die 8-Wochen Projektphase lief so erfolgreich, dass die Aktion bis zum Sommer verlängert wurde. Wir wünschen allen teilnehmen MitarbeiterInnen weiterhin viel Freude dabei.
Alle News anzeigen

Neuigkeiten

Aktivschulung "Augenblick mal"

Die Arbeit am Computer beansprucht die Augen stark. Kopf-und Nackenschmerzen, Kurzsichtigkeit und Erkrankungen des Auges können die Folgen sein. Durch mehrere Strategien kann man diesen Symptomen des „office eye syndrom“entgegen wirken.

Im April und Mai haben die Krankenkasse Viactiv (Standort Dortmund) und die Stadt Bochum diesen Kurzworkshop von 75 Minuten für ihre Mitarbeiter bwz. Ihr Gesundheitsteam gebucht.
Alle News anzeigen

Erfolgreicher Workshop

Trends in der Aktiven Arbeitswelt

Anfang Februar führten unsere Mitarbeiter 30 Teilnehmer aus 14 verschieden Firmen durch das Thema: bewegte Minipausen bzw. Integration eines Mikro-Bewegungsstudios in jede Firma. Neben Fakten und Best Practise Beispielen, kam auch der Spaß an Bewegung nicht zu kurz.
Alle News anzeigen

Mobee Beweglichkeitstest

Ein aktiver Dezember für die Mitarbeiter von evuz in Bochum

Durch einen vorgestellten computergestützten Mobee Beweglichkeitstest konnten alle  Interessierten Mitarbeiter anschließend in das rückenentlastende  five@work Faszientraining im firmeneigenen Trainingsraum eingewiesen werden. Zusätzlich fand an einem weiteren Nachmittag ein Aktivworkshop zum Thema Gesunde Faszien
statt.
Alle News anzeigen