Hauptmenu
0234 - 950 42 50

Aktive Arbeitswelt

Die Arbeitswelt der Zukunft

Die moderne Arbeitswelt ist ohne eine Aktivierung der Mitarbeiter durch Bewegung nicht mehr vorstellbar. In der Arbeitswelt der Zukunft (NEW WORK) wird konsequent gegen das Dauersitzen und die einseitige Tätigkeit vorgegangen. Wenn Menschen nicht dauerhaft an ihrem Arbeitsplatz haften, sondern in Gruppenprozessen zusammenkommen, wird die Kommunikation untereinander verbessert und steigert nachweislich Kreativitätsprozesse in Betrieben. Die moderne aktive Arbeitswelt bricht bewusst mit starren Verhältnistraditionen an Arbeitsplätzen und Bürolandschaften – Bewegung spielt eine Kernrolle in diesen Prozessen.

0234 - 950 42 50

Gesundheitstage

Ein wichtiger Baustein in betrieblichen Gesundheitsprogrammen

Ein wichtiger Baustein in betrieblichen Gesundheitsprogrammen sorgen die Gesundheitstage für eine Sensibilisierung bestimmter Gesundheitsthemen. Die Wissensvermittlung an die Mitarbeiter erfolgt über Workshops und Gesundheitsscreenings. Im Sinne der Aktiven Arbeitswelt erleben die Mitarbeiter ein gemeinsames Event zu einem gezielt ausgewählten Thema:

z.B. Tag der Balance – Entspannung und Achtsamkeit aktiv kennenlernen.

Zu den weiteren Tagesthemen Der Tag beginnt mit einem Impulsvortrag, der die Bedeutung und Wirksamkeit der Maßnahme dargestellt. Passende digitale Screenings werden individuell durchgeführt, die wertvolle Informationen zum aktuellen Stand des Mitarbeiters kiefern. Abgerundet wird die Maßnahme durch Kennenlern- und Erfahrungstraining, die ein aktives Erlebnis ermöglichen.

0234 - 950 42 50

Aktive Pausen

Unsere Gesundheitslotsen kommen regelmäßig zu Ihnen

Unsere Gesundheitslotsen kommen regelmäßig zu Ihnen in ihren Betrieb und führen dort Aktiv Pausen durch. Wir bieten klassische Themen wie Rückentraining oder Entspannungsmethoden an – aber auch Trendthemen wie Faszientraining, Büro-Yoga, Stabilisierungstraining oder Achtsamkeitsmeditation an.

0234 - 950 42 50

Zertifizierte Qualität

Qualitative Betreuung und Umsetzung Ihres Aktivprogrammes

Unsere Präventionskurse, durchgeführt durch qualifizierte Mitarbeiter, erfüllen die Kriterien des GKV-Spitzenverbandes Sie sind nach §§ 20 und 20a SGB V geprüft und anerkannt. Damit können Sie bis zu 500€ pro Jahr und Mitarbeiter in Gesundheitsförderung investieren, lohnsteuer- und abgabenfrei.

Wir arbeiten ausschließlich im Ruhrgebiet, sodass eine qualitative Betreuung und Umsetzung Ihres Aktivprogrammes gewährleistet ist.