Fitwell – aktive betriebliche Gesundheitsförderung

Maßgeschneidert auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens
Immer mehr Unternehmen erkennen den Wert eines gesunden Teams.
Der Einsatz eines aktiven Gesundheitsmanagements ist eine Investition in die Zukunft: Unternehmen erhalten die Leistungsfähigkeit älterwerdender Mitarbeiter und steigern die Attraktivität des Unternehmens für Top-Fachkräfte.

Gerade Klein- und Mittelstandsunternehmen sind auf der Suche nach Rahmenbedingungen und Konzepten für die erfolgreiche Umsetzung eines Gesundheitsprogramms. Wichtig dabei ist, dass es auf die Bedürfnisse und Strukturen ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Das Fitwell-Konzept hat diese Unternehmen besonders im Blick. Nach dem Prinzip der kleinen Schritte werden Programme entwickelt, die leicht umsetzbar sind. Unabhängig von der Größe des Unternehmens ist die Finanzierung einfach und das Programm schrittweise ausbaufähig. Hauptansatz des Fitwell-Konzepts ist die aktive Gesundheitsförderung, sei es durch ein aktiver gestaltetes Arbeitsumfeld oder einen aktiver gestalteten Lebensstil des einzelnen Mitarbeiters.

Selbstverantwortliches Handeln der Mitarbeiter, unterstützt durch ein dokumentiertes Interesse des Arbeitgebers, führt zu einer „Win-Win“ Situation für alle Beteiligten.

Machen Sie als Arbeitgeber den ersten Schritt. Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen, eine aktive Unternehmenszukunft zu gestalten.

Erfolgreicher Workshop

Trends in der Aktiven Arbeitswelt

Anfang Februar führten unsere Mitarbeiter 30 Teilnehmer aus 14 verschieden Firmen durch das Thema: bewegte Minipausen bzw. Integration eines Mikro-Bewegungsstudios in jede Firma. Neben Fakten und Best Practise Beispielen, kam auch der Spaß an Bewegung nicht zu kurz.
Alle News anzeigen

Mobee Beweglichkeitstest

Ein aktiver Dezember für die Mitarbeiter von evuz in Bochum

Durch einen vorgestellten computergestützten Mobee Beweglichkeitstest konnten alle  Interessierten Mitarbeiter anschließend in das rückenentlastende  five@work Faszientraining im firmeneigenen Trainingsraum eingewiesen werden. Zusätzlich fand an einem weiteren Nachmittag ein Aktivworkshop zum Thema Gesunde Faszien
statt.
Alle News anzeigen

Tolle Sache

Das Grummer Reisebüro bucht eine Ergonomieberatung

Die Chefinnen des Grummer Reisebüros buchten für alle ihre Mitarbeiterinnen eine Ergonomieberatung. Einige Optimierungen konnten sofort umgesetzt werden – langfristige Änderungen werden in 2018 folgen.
Alle News anzeigen

Vorbildlich!

Fortschrittliches eigenes Mikrostudio zum Rückentraining

Die Hochschule hat seit ca. 2 Jahren einen fortschrittliches eigenes Mikrostudio zum Rückentraining für ihre Mitarbeiter mit uns eingerichtet. Neben einem five Gerät sind darin viele Kleingeräte mit eigenem Trainingsprogramm integriert. Wir haben Ende November mit einem Team von 3 Mitarbeitern  dort erneut Mobee Beweglichkeitstest und persönliche Trainingseinführungen absolviert.
Alle News anzeigen

Entspannung pur!

Stressabbau für die Bochumer Feuerwehr

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit geht weiter: Auch in 2018 werden wir alle Schulungen für die Rettungsdienstler/innen begleiten. In diesem Jahr wird das Thema Stressbbau und Entspannung thematisiert.
Alle News anzeigen

Neue Möglichkeiten

Dr. Wolff Black Roll Station

Die Viactiv Mitarbeiter können nun neben ihrem five@work Training auch die Selbstmassagen während der Arbeitspausen komfortabler ausführen.

Statt der Black Roll Übungen auf der Matte installierte die Firma mit uns die Dr. Wolff Black Roll Station. Wir wünschen gutes Gelingen.
Alle News anzeigen

Neu im Firmenprogramm

Wir begrüßen die Verkehrsfachschule Bochum

Diese Woche startete das Projekt mit 20 Mitarbeitern  durch einen Gesundheitstag zum Thema „Rückenfitness“. In Theorie und Praxis verbrachten Sie einen sehr motivierenden und aktiven Nachmittag bei uns. Zukünftig werden alle Mitarbeiter ein Training zur Verbesserung der Haltung, Ausdauer und Beweglichkeit durchführen.
Alle News anzeigen

News

Aktivschulung "Augenblick mal"

Die Arbeit am Computer beansprucht die Augen stark. Kopf-und Nackenschmerzen, Kurzsichtigkeit und Erkrankungen des Auges können die Folgen sein. Durch mehrere Strategien kann man diesen Symptomen entgegen wirken.

Im April haben die STW Bochum und die Firma ASS diesen Kurzworkshop von 75 Minuten für ihre Mitarbeiter gebucht.
Alle News anzeigen

News

Ein 10-wöchiges Projekt

Ein 10-wöchiges Projekt für 250 gewerbliche Mitarbeiter der STW Bochum ist Anfang diesen Monats zu Ende gegangen.
 
Unter dem Motto:
 „Richtig heben“ - Einfach getan, leicht vergessen“
 
fanden wöchentlich 90 minütige Workshops für je 25 Mitarbeiter statt. Neben einem Kurzvortrag über den Rücken und seine Belastungen, praktische Schulungen und des Kennenlernens eines arbeitsplatzorientiertes modernes Trainingsprogramm mit Übungen zur Stärkung und Haltungsverbesserung.
Alle News anzeigen

Tolles Projekt

Five@Work – effektive Minipause für Computer Arbeitsplätze

Nachdem im Jahr 2016 die Hochschule Bochum und die Stadtwerke Bochum das erfolgreiche Rücken- und Beweglichkeitskonzept für ihre Mitarbeiter dauerhaft eingeführt haben, starte nun die Viactiv Krankenkasse im Februar dieses Projekt für ihre Belegschaft in Bochum.

Alle News anzeigen